So Viel Kostet ein Guter Tischtennisschläger – (Hobby | Fortgeschritten | Profi)

Wenn man nach Tischtennisschlägern schaut, ist es wirklich erstaunlich wie groß die Preisunterschiede zwischen den einzelnen Modellen sind. Welche Preiskategorie die richtige für einen ist, hängt davon ab auf welchem Niveau man spielen möchte. In diesem Artikel erfährst Du in welches Regal Du greifen solltest, wenn Du Dir einen neuen Schläger kaufen willst.

Wie viel kostet ein Tischtennisschläger? Wirklich hochwertige Schläger kosten zwischen 80€ und 200€. In dieser Preiskategorie kauft man dabei eigentlich ein Schlägerholz und zwei Beläge. Ein guter Schläger für ambitionierter Einsteiger kostest ca. 40-60€. Schläger für den einfachen Hobbygebrauch gibt es schon ab 10€. Der teuerste erhältliche Tischtennisschläger kostet aktuell ca. 758$.

Sehr wahrscheinlich wird es für Dich weder ein Schläger für 10€ noch 758$ sein. Vielmehr kommen Schläger zwischen 30€ und 100€ in Frage. In diesem Post versuche Dir zu helfen, das richtige Preissegment zu finden.


Was kostet ein guter Tischtennisschläger?

Mal wieder hängt es davon ab, für welchen Zweck man den Schläger benötigt. Für offizielle Wettbewerbe, ernsthafte Hobbymatches oder doch eher zum lockeren Spiel in der Familie. Je nach dem entscheidet sich, was einen guten Schläger ausmacht. 

Daher findest Du im Folgenden das richtige preissegment für jeden Zweck.


Wie Viel Kostet ein Guter Schläger für einen Einsteiger?

Egal ob Du im Verein anfängst oder ein ambitionierter Hobbyspieler bist, Du solltest Dir sehr wahrscheinlich keinen fertiggestellten Schläger, sondern ein Holz und zwei Beläge Deiner Wahl zulegen. 

Zu Beginn ist es sinnvoll zunächst Modelle auszuwählen die ausgewogene Attribute für Spin, Speed und Kontrolle haben. So startest Du mit einem Allround Schläger, mit dem Du die Möglichkeit hast, alle Spielstile zu üben.

Experten raten sogar davon ab zu früh mit einem “Profischläger” zu spielen. Denn hier besteht die Gefahr, dass sie für den Anfang zu schnell oder zu schnittig sind und Du damit gar nicht zurecht kommst.

Einsteiger sollten daher gar nicht nach Schlägern schauen, die mehr als 100€ kosten. Perfekt geeignete Allroundschläger kosten zwischen 60€ und 80€. Wer zu Beginn nicht ganz so viel Geld ausgeben möchte, findet auch für 40€ einen akzeptablen Schläger. 

More |   Mit Diesen Schlägern Spielen die Tischtennis-Profis - Übersicht

Die Preisunterschiede sind dabei in der Qualität deutlich spürbar. Daher solltest Du Dir gut überlegen, ob sich 20€ mehr für mehr Spielspaß und Kontrolle nicht doch lohnen. 

Wenn man sich allerdings doch für die Preisklasse von 40€ entscheidet, kauft man besser einen Ready to Play Schläger, der bereits mit zwei aufgeklebten Belägen geliefert wird. Ein gutes Modell aus dieser Kategorie ist der Butterfly Timo Boll 85031

Dieser ist dem Originalschläger von Timo Boll nachempfunden. Später im Post erfährst Du mit welchem Material er tatsächlich spielt.


Wie viel kostet ein Gutes Schlägerholz?

Für einen Schläger für 60€ solltest Du für ein Holz etwa 35€ ausgeben. Ein Klassiker in dieser Preisklasse ist das Schlägerholz Stiga Allround Classic Wood. Dieses zählt zu den meistgespielten Hölzern und hat die perfekten Eigenschaften für einen ambitionierten Einsteiger.

Ich würde das Holz auch für einen Schläger für 80€ empfehlen und dabei etwas hochwertigere Beläge spielen. 


Wie Viel Kostet ein Guter Belag?

Für einen 60€ Schläger wäre hier z.B. der Allround-Belag Friendship Super 729 FX (ca. 12€) geeignet. Wenn man etwas mehr ausgeben möchte wäre z.B. der Donic Rubber Liga Plus oder der JOOLA Rubber Axxess eine gute Wahl.


Wie Viel Kostet ein Wettkampfschläger?

Man muss nicht unbedingt mehr als 80€ ausgeben um einen Top-Wettkampfschläger zu haben. Vor allem im Allround-Bereich bekommt man für das Geld wirklich gute Qualität. Für gewöhnlich entwickelt man jedoch einen bestimmten Spielstil für den man den passenden Schläger benötigt.

Wer ein bisschen nach Hölzern und Belägen stöbert merkt, dass ein durchschnittlicher Wettkampfschläger eher in Richtung der 120€-150€ kostet. Je nach dem welche Präferenzen man selber hat. 

More |   Schwammstärke beim Tischtennis - Unterschied Hart vs. Weich erklärt

Der Schläger von Timo Boll kostet mit 220€ noch etwas mehr. Er verwendet das nach Ihm benannte Holz Butterfly Timo Boll und den Butterfly Tenergy Belag.


Wie Viel Kosten Hobbyschläger?

Wer einfach nur hin und wieder etwas Tischtennis spielen will, sollte eher zu fertigen Ready to Play Schlägern greifen. Im Hobbybereich liegen diese preislich etwa zwischen 20€ und 35€. Ein guter und preiswerter Schläger in diesem Bereich wäre zum Beispiel der GEWO CS Energy Control

Wenn man sich z.B. eine neue Tischtennisplatte für zuhause gekauft hat, braucht man natürlich mehr als einen Schläger. Vielleicht möchte man die Möglichkeit haben ein Doppel oder sogar Rundlauf zu spielen, wenn mal mehr Leute da sind. 

Für diesen Zweck braucht man meist einfach günstige Tischtennisschläger, die keine hohen Anforderungen erfüllen müssen. Hier kann man zum Beispiel gleich zu einem Hobby-Bundle mit 4 Schlägern greifen. Dieses hier beinhaltet 4 Schläger und 10 3-Stern Bälle für nur 30€


Wie viel kostet der teuerste Tischtennisschläger?

Wenn man über den Preis von etwas spricht, ist es immer interessant zu wissen was der höchstmögliche Preis ist. Kurioserweise hat sich dies in den letzten Jahren drastisch verändert

Das liegt daran, dass der Nittaku Resoud nicht mehr verkauft wird. Denn dieses Holz hat sage und schreibe 2712$ gekostet und dann musste man sich immer noch zwei Beläge kaufen.

Ganz so viel kann man sich seinen Schläger aktuell nicht kosten lassen (außer man findet vielleicht einen gebrauchtes Resoud Holz auf Ebay). 

Das teuerste Paket, dass man sich zusammenstellen kann kostet ca. 758$ beim amerikanischen Online-Shop Megaspin. 

Es setzt sich zusammen aus dem Butterfly Zhang Jike Super ZLC – Chinese Penhold für 570$ und dem Belag Butterfly Dignics 80 für 94$.

Der teuerste Schläge, mit dem man direkt spielen kann, ohne die Beläge aufkleben zu müssen, ist mit der Killerspin Stilo7 SVR. Dieser ist nicht nur der angeblich schnellste Schläger den es gibt, sondern im Vergleich mit 350$ auch ein echtes “Schnäppchen”.

More |   Wie Spielt man Tischtennis Allein? 8 Tolle Tipps für Dich!


Wie viel kostet der billigste Tischtennisschläger?

Vom einen Extrem ins andere. Wie günstig können Tischtennisschläger werden? Was ist der günstigste Schläger, den man kaufen kann? Die Frage ist natürlich, ob man diese Modelle noch als Tischtennisschläger bezeichnen kann aber auf Amazon finden sich doch tatsächlich ein 2er Schläger Set für 2,47€!


Warum ein Tischtennisschläger nicht nur einmal Kostet

Die Hölzer einen Schlägers halten sehr lange. Wenn man gut darauf aufpasst kann man gut und gerne mehr als 10 Jahre mit dem selben spielen. Anders verhält es sich mit den Belägen. Mit der Zeit nutzt sich das Gummi ab und verliert an Speed, Spin und Kontrolle.

Die meisten Wettkampfspieler wechseln ihren Belag daher mindestens zweimal im Jahr. Wenn Du Dir als Hobbyspieler einen hochwertigeren Schläger gekauft hast, musst Du ihn erfahrungsgemäß nicht ganz so oft wechseln.

Wenn der Gummi noch nicht zu abgenutzt ist und es nur um den Grip geht, gibt es sogar Tricks, wie man ihn wieder griffig machen kann. Wie das geht erkläre ich in diesem Post

Irgendwann helfen aber alle Tricks nichts mehr und es braucht einen neuen Belag. Wenn man über die Kosten von Schlägern spircht, darf man also nicht vergessen, dass sich dadurch “laufende Kosten” ergeben.


Die Richtige Preisklasse für Dich

Es gibt so viele verschiedene Schläger, dass Du für jede Preisklasse das richtige finden kannst und nicht enttäuscht wirst. Ich hoffe der Post konnte Dir helfen, eine Idee dafür zu bekommen wie viel Du in etwa für Deinen neuen Tischtennisschläger ausgeben solltest.

Wenn Du wirklich ambitioniert bist, schadet es nichts 20€ mehr dafür auszugeben. Du wirst den Unterschied spüren. Und dann wirst Du merken, was der richtige Schläger wirklich ausmacht: Tischtennis macht noch mehr Spaß!


Impressum | Datenschutz

Disclaimer

Einige Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links. Wenn Du Produkte über diesen Link kaufst, erhalte ich eine kleine Provision, während der Preis für Dich der gleiche bleibt! Vielen Dank für deine Unterstützung!

Ping Pong Guide Logo

@2021 Copyright Ping Pong Guide