Was ist ein Let im Tischtennis? – Wann Wird ein Punkt Wiederholt?

Wie bei anderen Sportarten, gibt es auch beim Tischtennis Situationen, bei denen ein Punkt wiederholt wird. Man spricht hier von einem Let. In diesem Post erfährst Du genau, in welchen Situationen das der Fall ist.

Das wichtigste in Kürze: 

Ein Let ist ein Ballwechsel, dessen Ausgang nicht gewertet wird” (Regel 5.3) – Ist ein Ballwechsel ein Let, erhält keiner der Spieler einen Punkt und es wird erneut beim vorherigen Spielstand aufgeschlagen. Der häufigste Fall bei dem das vorkommt ist der Netzaufschlag.

Hier eine kleine Übersicht für Dich:

Wann wird ein Punkt beim Tischtennis wiederholt?

Let beim Aufschlag

Die häufigste Situation, die zu einer Punkt-Wiederholung beim Tischtennis führt, ist der Aufschlag. Grund dafür ist entweder, dass der Ball bei einem sonst korrekten Aufschlag das Netz berührt hat (Netzaufschlag) oder der Rückschläger nicht bereit war.

Klicke hier, wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, wie Du beim Einzel oder Doppel korrekt aufschlägst.

Netzaufschlag

Ball berührt beim Aufschlag das Netz

In den offiziellen Regeln ist dieser Fall in Punkt 9.1.1 erklärt. Dort heißt es: 

Ein Ballwechsel ist ein Let,…

“ wenn der Ball beim Aufschlag die Netzgarnitur berührt, vorausgesetzt, dass der Aufschlag ansonsten regelgerecht ist oder der Ball vom Rückschläger oder seinem Partner aufgehalten wird;”

Wenn Spieler A also aufschlägt und der Ball geht korrekterweise zunächst auf die eigene Seite und dann auf Spieler B’s Plattenseite, geht aber dabei das Netz berührt, wird der Ballwechsel wiederholt. 

Das ist auch der Fall, wenn Spieler B den Ball nach der Netzberührung und bevor er auf die Platte trifft zurückspielt, aufhält oder auffängt. 

Springt der Ball vom Netz ins Aus, erhält der Rückschläger einen Punkt. 

Was zählt zur Netzgarnitur?

Neben dem tatsächlichen Netz zählen auch die beiden seitlichen Pfosten, die Netzaufhängung und die Klemmen zur Netzgarnitur. 

Berührt ein sonst regelgerechter Aufschlag einen dieser Gegenstände, ist der Aufschlag ein Let.

Wiederholung, durch zu frühen Aufschlag

Wenn Apieler A aufschlägt, obwohl Spieler B noch nicht zum Rückschlag bereit ist, wird der Aufschlag wiederholt.

Die entsprechende Regel 9.1.2 dazu besagt folgendes:

Ein Ballwechsel ist ein Let,

“wenn der Aufschlag erfolgt, obwohl der Rückschläger oder das rückschlagende Paar nicht bereit ist und keiner von beiden versucht, den Ball zu schlagen;”

Wichtig, damit der Aufschlag als Let gilt, ist demnach noch, dass Spieler B oder sein Partner (im Fall eines Doppels) nicht versucht den Ball zu schlagen. 

Wenn man, obwohl man eigentlich noch nicht bereit ist, dennoch eine Schlägerbewegung Richtung Ball macht, wird der Aufschlag nicht wiederholt. Nach einem Rückschlag ins Netz kann man also nicht einfach sagen: “Ich war noch nicht bereit”.

Wenn Du noch nicht bereit für den Rückschlag bist, ist es am besten, einfach still zu stehen. 

Besonderheiten für beeinträchtigte Spieler

Sitzt der Rückschläger beim Aufschlag im Rollstuhl, gibt es noch weitere Situationen, die als Let gewertet werden. So wird ein sonst korrekter Aufschlag wiederholt, wenn: 

  • 9.1.5.1 in Richtung des Netzes zurückspringt, nachdem er das Spielfeld des Rückschlägers berührt hat; 
  • 9.1.5.2 auf dem Spielfeld des Rückschlägers liegenbleibt
  • 9.1.5.3 beim Einzelspiel das Spielfeld des Rückschlägers nach Berühren der Spielfläche über eine der Seitenlinien verlässt;

Gibt ein Limit, wie oft der Aufschlag beim Tischtennis wiederholt werden darf?

Nein, der Aufschlag darf unendlich oft wiederholt werden solange es sich jedes Mal um ein Let handelt.

Let während des Ballwechsels

Auch wenn ein Let vor allem beim Aufschlag vorkommt, gibt es auch Situationen während des Ballwechsels, die eine Wiederholung nach sich ziehen. 

Dabei geht es weniger um tatsächliche Spielsituationen und viel mehr um äußere Faktoren. 

Punkt-Wiederholung wegen Störung

Wenn ein Spieler aufgrund einer äußeren Störung am Aufschlag oder Rückschlag gehindert wird oder deswegen eine sonstige Regel nicht beachten kann, wird der Punkt wiederholt. (9.1.3)

Wichtig dabei ist, dass der Spieler die Störung nicht zu verantworten hat. 

Typische Situationen die zu einem Let führen können, wäre die Störung durch Zuschauer oder wenn man draußen spielt, kann z.B. auch der Wind Grund für eine Wiederholung sein.

Let durch Schiedsrichter-Unterbrechung

Unterbricht der Schiedrichter oder sein Assistent während des Ballwechsels das Spiel, ist der Punkt ein Let und wird wiederholt. (9.1.4)

Für eine Spiel-Unterbrechung kann es vier Gründe geben: 

  1. Um einen Irrtum zu korrigieren (9.2.1) 
    1. Man spricht von einem Irrtum, wenn z.B. ein Spieler fälschlicherweise Aufschlägt, obwohl er nicht an der Reihe wäre oder die Spieler beim Doppel nicht die korrekte Reihenfolge einhalten.
  2. Um die Wechselmethode anzuwenden (9.2.2 )
    1. Die Wechselmethode ist ein Mittel, um ein zu passives Spiel zu verhindern. Dauert ein Satz mehr als 10 Minuten tritt sie in Kraft. Mehr dazu hier.
  3. Um einen Spieler oder Berater zu verwarnen (9.2.3 )
  4. Weil die Spielbedingungen auf eine Art gestört wurden, die sich auf das Ergebnis des Ballwechsels auswirken könnte. (9.2.4 )

Let im Überblick

Zum Abschluss des Posts möchte ich Dir noch einmal die wichtigsten Gründe für eine Wiederholung auflisten. 

Ein Punkt wird wiederholt…

  • wenn, der Ball beim Aufschlag das Netz berührt
  • wenn der Rückschläger nocht nicht bereit für den Aufschlag war
  • wenn der Rüchschläger im Rollstuhl sitzt und der Aufschlag zu kurz oder zu cross gespielt wird.
  • wenn äußere Faktoren das Spiel stören
  • wenn der Schiedrichter das Spiel wegen Irrtümern, Störungen oder Zeitspiel unterbricht

Immer noch Fragen?

Ich hoffe ich konnte in diesem Artikel die gewünschten Antworten geben. Falls Du noch offene Fragen hast, findest Du vielleicht die richtige Antwort in unserer Fragen-Ecke. Sonst kannst Du Sie gerne über das folgende Formular stellen. 

Spaß am Spiel! 

More |   Tischtennisschläger Wieder Klebrig Machen - So Einfach Geht’s

Impressum | Datenschutz

Disclaimer

Einige Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links. Wenn Du Produkte über diesen Link kaufst, erhalte ich eine kleine Provision, während der Preis für Dich der gleiche bleibt! Vielen Dank für deine Unterstützung!

Ping Pong Guide Logo

@2021 Copyright Ping Pong Guide